Lilly

hundeschweiger-lillyVerbellen von

Leuten&Artegenossen

 

Liebe Martina, lieber Bernhard, liebe Tinka, liebe Sheena und lieber Rocky!bernhard-kainz-lilly

Der Sonntag Nachmittag war absolut super mit Euch. Nun haben wir schon einige Erfolge zu verzeichnen:

- Gestern ging der Nachbar knapp beim Zaun vorbei, ich stand gerade mit Lilly dort, da ich die Blumen goss. Ohne gebelle. Als dann Besuch zu ihnen kam, bellte sie, ich Lilly passt scho" - sie war sofort ruhig und beruhigt.

- Das Gehen an der kurzen (neuen) Leine klappt super, vorgestern sogar bei einer Katze vorbei. Sie wurde kurz unruhig blieb dann aber links hinter mir (Katze war rechts) und folgte mir weiter.

- Heute in der Früh musste ich zu 80 % nicht mehr auf die Schleppleine steigen, sondern es genügte der vorangekündigte Laut...

- Auch ein Hund kam heute ca. 20 Meter entfernt an uns vorbei, wieder kurzer Aufruhr, dann setzte sie sich neben mich und beobachtete den Hund. Beim Weitergehen ging sie normal weiter und sah gar nicht mehr in die Richtung des anderen Hundes.

- In der Früh hat sie bei unserem Rastplatz eine Fährte aufgenommen und registrierte mich nicht mehr. Nach einem Pfiff in die Hundepfeife und Andeutung, dass sie kommen solle, lief sie zu mir. Herrliches Gefühl!!!

- Und am Montag sind nach dem Walken meine 3 Freudinnen mit herein gekommen, vor eine Woche hätte ich es lieber belassen. Doch jetzt wollte ich üben. Kurz gebellt, sie hinter mich gegeben und passt scho so", dann ist sie langsam zu einer hingegangen und hat ihre Füße geschleckt. Im Garten war sie dann so, als ob niemand fremder da gewesen wäre.

Auf Aura am Gartenzaun sind wir bis jetzt nicht gestoßen, aber nur schön langsam...............

Wie ihr seht, sehr viele Fortschritte, so macht es Spaß und vielen Dank für Eure Hilfe.

Update, eine weitere Woche später:
Guten Morgen liebe Familie Kainz und liebes Kainz-Rudel!

Wir haben wieder einige erfreuliche Erlebnisse zu berichten:

- Am Mittwoch ließ sie sich von der Chiropraktikerin behandeln, war sehr ruhig und vertraute uns anscheinend sehr. Die Ärztin meinte, Lilly ist ganz super und was wir mit ihr gemacht haben.........
- Gestern waren wir in Nexing Fisch essen, Lilly legte sich unter den Tisch und war sehr brav. In den Wartezeiten ging ich mit ihr ein bischen herum und ließ sie schnuppern, beim Zurückkommen legte sie sich wieder unter den Tisch (ohne extra Kaubeschäftigung). Dieses Mal landete sie nicht auf dem Grill Hier klicken!.
- Am Abend waren wir bei Nachbarn eingeladen. Lilly ging zu allen hin (ohne Gebelle), ließ sie streicheln. Alle waren von ihr begeistert und dass sie sich so verändert habe bzw. sehr ausgeglichen wirke.
- In der Nacht, als wir von den Nachbarn nach Hause gingen, stürmte Aura zum Zaun. Als Lilly kurz aufgeregt ihn ihre Richtung wollte, blieb ich stehen und wir gingen dann so wie letztes Mal langsam und mit lockerer Leine vorbei.

Wir sind sehr stolz auf Lilly, es macht echt Spaß mit ihr, sie ist sehr ausgeglichen.
Dank Eurer Hilfe haben wir in kurzer Zeit sehr viel geschafft.

Liebe Grüße 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Lilly ist nach wir vor super drauf. Gestern wieder bei Aura vorbei gegangen und sogar bei einer Katze. Unsere Nachbarin (Aura-Mama) hat gemeint: "Man merkt, die Kleine hat geübt"

Das Spazierengehen macht richtig Spaß.

Bei den Nachbarn waren wir auch wieder zu Besuch, dort ist sie schon voll beliebt und blüht richtig auf.

Deine zwei Besuche haben so viel geholfen, einfach super.

Danke

hundeschweiger-lilly-kainz