Irene J. und Leon

Leon

Beißt Menschen

 

 

Leon

Hallo lieber Hundeschweiger

Meinen jetzt 3-jährigen Schäferrüde Leon habe ich als Welpe gekauft. Ich habe mir eine private Hundetrainerin organisiert, die mir ein paar Tipps zeigte. Leon wurde größer und somit auch sein Beschützerinstinkt (dachte ich). Es ging soweit, das Leon meinen Gatten und meinen Sohn stellte, er biss ein 11- jähriges Mädchen und auch auf den Briefträger,der ihm bekannt war, schnappte er.Leon bellte sobald die Hausglocke läutete und ließ sich nicht mehr beruhigen, beim Spazieren gehen war seine Leine immer gespannt und er schleppte mich hinterher. So konnte es nicht weiter gehen, ich war verzweifelt, ich wollte Leon schon weggeben, brachte es aber nicht übers Herz. Also fragte ich meinen Futter-Lieferanten, was er mir empfehlen könne, so kam ich zum Hundeschweiger. Bernhard war ca. 3 Stunden bei uns zu Hause, machte sich ein Bild von uns und wusste sofort welche Fehler ich machte, das hat er beim Kontakt mit Leon gespürt. Auf diese gravierende Fehler machte mich Bernhard aufmerksam, und einige einfache aber lehrreiche Tipp´s gab´s noch oben drauf. Die Veränderungen bei Leon waren so stark, dass mich fremde Leute fragten, ob ich meinen Hund einer Gehirnwäsche unterzogen habe. Er ist jetzt ruhig, ausgeglichen und ein super Begleiter. Ich kann jederzeit Bernhard anrufen und er gibt mir Tipp´s oder kommt vorbei. Hundeschweiger, der hilft garantiert.

Eine zufriedene Hundebesitzerin Irene und ein ausgeglichener Leon