Bernhard Kainz - der Hundeschweiger
Zwang- und Wortlos zum Erfolg!

Kainz Wappen

martina kainz hundeschweiger fasziendynamik mk
Hundeschweiger Bachblueten
Bachblüten für Hunde ANGST
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Panys Hundeschweiger Futter

FLOCKEN   

Kaltgepresst

Manuela Sch. und Gismo

gismo

Nervös, zieht an der Leine

 

gismoHallo Bernhard,

ich möchte dir gerne ein Feedback wegen Gismo geben.

Es hat ab dem 2-ten Tag gewirkt, ab den du da warst. unglaublich!! hätte ich nicht geglaubt.

Zuhause ist er seeeehr entspannt, liegt die meiste zeit herum und schläft. Ich habe deine Tipps beherzigt und rede fast gar nicht mehr mit ihm. er reagiert immer, wenn ich ihn anspreche. Beim Gassi gehen an der kurzen leine hat er es ab dem ersten tag gecheckt. geht brav bei Fuß ohne Kommando. ich brauche nur "Gismo" sagen er schaut mich an und geht neben mir. bei meinem Lebensgefährten auch überhaupt kein Problem mehr.

Das bellen, wenn ich weggehe, ist fast gar nicht mehr vorhanden, manchmal geht er sogar schon von selber auf seinen platz und legt sich hin. im Büro liegt er auch sehr entspannt auf seinem platz und ist nicht mehr nervös. ich habe es auch schon probiert, dass ich kurz weggehe und ihn bei der Sekretärin alleine lasse. einmal kurz winseln und dann ist ruhe.

Wenn wir essen, wird er immer ins Vorzimmer geschickt. das witzige dabei ist, das Sara gar nicht erst ins Esszimmer kommt, wenn wir essen. Die ist wirklich eine totale Mitläuferin. Die sitz brav draußen und wartet, bis wir sie rufen.

gismo1Beim freilaufen am roten Berg ist er das erste Mal abgehauen. da war ich angefressen! aber seitdem ist es überhaupt kein Problem mehr, er schaut immer, wo wir sind. Allerdings glaube ich, dass er wegen seinem alter schon etwas schlecht hört, überhaupt, wenn er abgelenkt ist. wir haben nämlich mit ihm geübt ( das abrufen ) und mein freund hat gesagt, wenn ich rufe, hört er( der freund ) mich manchmal nicht und der Hund auch nicht, weil ich zu leise (!!!) rufe. Aber sonst folgt er ( der Hund ) sehr brav.

Ich möchte mich recht herzlich bei dir bedanken. Ich hätte nicht geglaubt, dass nur durch eine Verhaltensänderung meinerseits es so viel einfacher geworden ist. wir haben jetzt ein sehr entspannteres Miteinander ohne schreien etc.

Ich wünsche dir alles Gute bei deiner weiteren Arbeit und werde dich sicher weiterempfehlen, wenn jemand ein Problem mit seinem Hund hat.

 Mit ganz lieben Grüssen

Manuela Sch. und Gismo