Doris, Karl&Ilvy

ilvymini

ängstlicher Hund

ilvy2Hallo Bernhard,
Dich zu kontaktieren war das Beste was unserer ängstlichen Hündin und UNS passieren konnte. Die positive Veränderung folgte auf den Pfoten. Ich habe bis dahin nie ein verblüffteres Hundegesicht gesehen. Auf unseren Gesichtsausdruck möchte ich jetzt nicht näher eingehen ;-)

Seit Deinem Besuch klappt es auch bei Spaziergängen in der Stadt ohne Ziehen und Zerren an der Leine. Ich gehe jetzt mit ihr, und nicht umgekehrt. Insgesamt haben wir einen wesentlich entspannteren Hund mit wiedergewonnenem Selbstvertrauen, das wir auch bei jeder Gelegenheit stärken. Ab und zu gibt es einen kleinen Rückfall , vor allem lärmende Baustellen sind ihr ein Greuel (wem nicht), und dann wird konsequent und liebevoll mit der Situation umgegangen. Alles braucht seine Zeit. Wir nehmen uns dann auch selbst SCHWEIGEND an der Nase, und schon klappt es wieder. Außerdem kann ich in Deinem gelungenen Buch ja auch noch nachlesen, eben.
Vielen Dank ! und ein herzliches Wuff von Ilvy.
Doris & Karl
neuerdings Rudelführer